Gute Videos drehen

1252 Views | Autor: Thomas Bär
Wie man Videoclips dreht, die sich jeder gerne anschaut.

Bewegte Bilder und kurze Filme erzeugen Aufmerksamkeit. Egal ob es ums Vereinsfest geht oder einen Rückblick der letzten Mitgliederversammlung - In Zeiten von Facebook und Co sind Videos die treibende Kraft im Internet, denn die Nutzer konsumieren einfach gerne passiv, leicht zugänglich und in kleinen Häppchen. Allerdings nur, wenn das Ganze auch gut gemacht sind.

Egal ob mit dem Smartphone oder einer professionellen Kamera gedreht wird, gibt es grundlegende Aspekte und Einstellungen, die für ein gelungenes Video elementar sind.

In diesem E-Learning erklärt euch ein professioneller Filmemacher auf was es beim Umgang mit der Kamera ankommt. Was gilt es zu beachten, damit die Bildausschnitte gut gewählt sind und Format und Inhalt zusammen passen.


Über den Autor

Thomas Bär

Thomas Bär ist Filmemacher, Regisseur und Geschichtenerzähler. Mit ihm zusammen produzieren wir unsere E-Learnings und digitalen Lernmedien und reisen gemeinsam durchs Land auf der Suche nach Ideen, Inspirationen und spannenden Geschichten rund um Vereinskultur und Engagement.

Download zum Thema

Kommentar schreiben

Nur für Nutzer mit aktivem Konto.

Ihr wollt zu dem Thema noch mehr wissen? 

Hier findet Ihr von uns ausgewählte Empfehlungen zu Eurem Thema. Damit Ihr Euer Wissen vertiefen und
weitere Aspekte mit berücksichtigen könnt.

Online Marketing

Durch die Etablierung der digitalen Medien als weltweites Kommunikationsinstrument und der Nutzung verschiedener Social Media-Kanäle hat Online-Marketing in den letzten…



Autorin: Dr. Julia Schönborn
Laufzeit: 33:20

Online PR

Was genau macht eine gute PR-Arbeit aus? Welche Instrumente eignen sich insbesondere für Vereine und gemeinnützige Organisationen? In diesem E-Learning…



Autorin: Dr. Julia Schönborn
Laufzeit: 47:57

Storytelling - die Kunst gute Geschichten zu erzählen

Wir leben in einer Zeit der extremen Überflutung mit Informationen und Werbebotschaften. Insbesondere in den sozialen Medien, nimmt die Menge…



Autor: Thomas Bär
Laufzeit: 36:03