Datenschutz - Grundverordnung

348 Views | Autor: Florian Brechtel
Keine Angst vor neuen Regeln für Vereine

Die DSGVO wurde am 24. Mai 2016 beschlossen und ist nach zweijähriger Vorlaufphase seit dem 28. Mai 2018 in allen EU-Mitgliedstaaten anzuwenden. In Deutschland wurde parallel dazu das Bundesdatenschutzgesetz per Ende Juni 2017 neu gefasst. Dieses E-Learning erklärt systematisch die wichtigsten Grundlagen zur rechtskonformen Anwendung.

Über den Autor

Florian Brechtel

Florian Brechtel ist selbständiger Berater von gemeinnützigen Organisationen und geht mit seinem Dienstleistungsangebot auf Stiftungen, Vereine, Kirchengemeinden und Verbände zu.

Er berät diese in den Bereichen Gründung, Projektentwicklung, Mittelbeschaffung (Spenden, Sponsoring, Fördermittel aus öffentlichen Programmen, von Stiftungen und Soziallotterien) sowie im Freiwilligenmanagement (Mitgliederfindung und -bindung, Gremiennachfolge, Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamt).

Kommentar schreiben

Nur für Nutzer mit aktivem Konto.

Ihr wollt zu dem Thema noch mehr wissen? 

Hier findet Ihr von uns ausgewählte Empfehlungen zu Eurem Thema. Damit Ihr Euer Wissen vertiefen und
weitere Aspekte mit berücksichtigen könnt.

Online Marketing

Durch die Etablierung der digitalen Medien als weltweites Kommunikationsinstrument und der Nutzung verschiedener Social Media-Kanäle hat Online-Marketing in den letzten…



Autorin: Dr. Julia Schönborn
Laufzeit: 33:20

Online PR

Was genau macht eine gute PR-Arbeit aus? Welche Instrumente eignen sich insbesondere für Vereine und gemeinnützige Organisationen? In diesem E-Learning…



Autorin: Dr. Julia Schönborn
Laufzeit: 47:57

Steuerrecht Teil 5 - Spendenrecht & Sponsoring

Die meisten Vereine können ohne Spenden und Sponsorengelder kaum überleben. Hier liegt für viele Organisationen das größte Potenzial, damit verbunden…



Autor: Christian Linnemann
Laufzeit: 23:28